top of page
KEYVISUAL.NEU#Querformat.V2.jpg

„Ein Theatervergnügen der Extraklasse.“

JÖRG SEEWALD // TZ MÜNCHEN

Boppel_NEUBERIN.png

in Koproduktion mit

Logo.ScharounTheater_weiß.png

Soeren Voima

IN 80 TAGEN UM DIE WELT

Schauspiel-Spektakel nach Jules Verne

nach dem weltberühmten Roman von 1873

Phileas Fogg, wagemutiger Gentleman, geht in seinem Londoner Club eine riskante Wette ein: In 80 Tagen die Welt zu umrunden. Gemeinsam mit seinem Diener Passepartout begibt er sich auf eine fantastische Abenteuerreise, immer verfolgt von Inspektor Fix, der die beiden um jeden Preis zu stoppen versucht. AUF DAMPFERN, EISENBAHNEN, UND ELEFANTENRÜCKEN, DURCH DAS DICKICHT DER METROPOLEN UND ÜBER ALLE OZEANE HINWEG LIEFERN SIE SICH EINEN WETTLAUF GEGEN DIE ZEIT...


In diesem schillernden Spektakel voller Poesie erzählt Jules Verne vom fiebrigen Streben nach Erfolg und stellt mit Leichtigkeit, Witz und Raffinesse zentrale Fragen an unsere moderne Existenz.
 
Nach dem großen Zuspruch zu Shakespeares EIN SOMMERNACHTSTRAUM (2021) haben das ENSEMBLE PERSONA und das SCHAROUN THEATER WOLFSBURG für 2022 eine weitere Koproduktion auf den Weg gebracht und feiern mit Jules Vernes weltberühmtem Bestsellerroman von 1873 ein zirzensisches Theaterfest.

i

in Koproduktion mit

Logo.ScharounTheater_weiß.png

BUCHBAR AB SPIELZEIT 2022/23

Im Repertoire seit 21. Juli 2022

Schauspiel mit Musik

ca. 2 Stunden inkl. Pause

4 Schauspieler | 2 Musiker |

2 Artisten

1 Produktionsleitung | 1 Produk-tionsassistenz | ggf. 1 Techniker

auch Freilicht

Tourneezeiträume für Spielzeit 24/25:

25.11.24-08.12.24 und

31.03.25-13.04.25

Tourneezeiträume für Spielzeit 25/26:

vsl. 01.12.25-14.12.25 und

16.03.26-29.03.26

weitere Termine und Preisauskunft auf Anfrage

DARSTELLER

BESETZUNG + TEAM

ANJA NEUKAMM

YANNICK ZÜRCHER

MARCUS WIDMANN

SOPHIA LAHME

HANNES ACHIM LANGANKY

DANIELA MAIER / LISA HÄRTL

 

ONDREJ ZADAK / BENEDIKT KURZ

VERA DRAZIC / RATKO PAVLOVIC / JOVAN TOMIC

TOBIAS MAEHLER      

CLAUDIA WEINHART

MAX BAUER

DANIELA MAIER

DONALD MANUEL

SANDRA MAEHLER

MONA SABASCHUS / KATRIN KAYSSER

Zirkusdirektorin, Philea Fogg

Passepartout

Inspektor Fix, u.a.

Aouda, u.a.

Artistik, Polizeidirektor, Bunsby u.a.

Artistik

 

Schlagwerk, u.a.

 

Akkordeon

 

Regie

Bühne + Kostüm

Geräusche + Soundproduktion

Choreografie Artistik

Komposition

Produktionsleitung

Produktionsassistenz

PRESSESTIMMEN

„Das Münchner Ensemble Persona [spielt] temporeich mit der Magie des Zirkus [und] schöpft (...) das Potential an Staunen im Theater bewundernswert souverän aus.“

MATHIAS HEJNY // ABENDZEITUNG MÜNCHEN

 

„Ein Theatervergnügen der Extraklasse.“

JÖRG SEEWALD // TZ MÜNCHEN

 

„Inszenatorisch war das großes Theaterkino (...).“

BRIGITTE DORR // WOCHENZEITUNG.DE GUNZENHAUSEN

„Die Inszenierung begeisterte die Besucher.“

GERD DAUB-DIECKHOFF // DIE GLOCKE

„(...) voller Energie und Optimismus. Rhythmischer Applaus zum Schluss (...).“

BETTINA SCHACK // NEUE RUHR ZEITUNG

 

„Das Publikum fühlte sich gut unterhalten und dankte den durchweg famosen Schauspielern, Artisten und Musikern mit viel herzlichem Applaus.“

JBL // PIRMASENSER ZEITUNG

„Überhaupt sind die Protagonisten großartig.

(...) es wurde kräftig applaudiert (...).“

CHRISTIANE MAGIN // DIE RHEINPFALZ

bottom of page