ÜBER UNS.

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Das ENSEMBLE PERSONA ist ein in München ansässiges, professionelles Ensemble freischaffender Theaterkünstler, das mit seiner herausragenden Sprachbehandlung und seiner klaren, unprätentiösen Spielweise seine Überzeugung lebt: Den Reichtum an Lebensklugheit großer Texte in all seinen tiefsinnigen, poetischen und humorvollen Facetten für den Zuschauer verständlich und emotional berührend zu transportieren.

DIE SCHAUSPIELER UND DIE KRAFT DER POESIE STEHEN IM ZENTRUM DER ARBEIT DES ENSEMBLE PERSONA.

Hervorgegangen ist das Ensemble 2015 aus den seit 2008 von creActor e.V. jährlich veranstalteten "Intensivseminaren für hochbegabte, junge Schauspieler", deren Aufführungen u.a. in Kooperation mit C. Bernd Sucher und Peter Stein entstanden. Es folgten Gastspieleinladungen der Alexander S. Onassis Foundation (USA) nach New York City.

 

Die Aufführungen des ENSEMBLE PERSONA gastieren im gesamten deutschsprachigen Raum.

Neben den regelmäßigen Aufführungen bei den Sommer-Festspielen Schloss Nymphenburg in München führen uns unsere Gastspielreisen beispielsweise von Wolfsburg (Scharoun Theater) über Buchholz (Empore) und Marnach in Luxemburg (cube 521) zu Gastspielhäusern nach Meppen und Papenburg oder Schaffhausen in der Schweiz bis nach Carnuntum bei Wien zum renommierten ART CARNUNTUM Welttheaterfestival.

Nach den Produktionen MEDEA (2015), ROMEO & JULIA (2015/2016), ANTIGONE (2017), DIE NACHT DER KLASSISCHEN BALLADEN (2018), DON JUAN (2019) und EIN SOMMERNACHTSTRAUM in Koproduktion mit dem SCHAROUN THEATER WOLFSBURG (2020/21) entstehen in 2022 DER GOTT DES GEMETZELS in Koproduktion mit KLEINES THEATER HAAR sowie IN 80 TAGEN UM DIE WELT in Koproduktion mit dem SCHAROUN THEATER WOLFSBURG.